Die besten Kreissägen

Die 5 (wirklich) besten Kreissägen

Ziel: Schöne gerade Schnitte in Holz, Fliesen oder anderem machen.

Ob Ausschnitte für einen Parkettboden, zum Schneiden eines Brettes, für eine Arbeitsplatte oder PVC-Rohre, die Handkreissäge ist es das empfohlene Werkzeug für schöne gerade, präzise und ausrissfreie Schnitte.

Es gibt viele Marken von Kreissägen und es ist nicht einfach, sich zwischen den Modellen zu entscheiden. Abhängig von Ihrem Budget und der Verwendung, die Sie daraus machen werden, finden Sie hier unsere Auswahl an Rezensionen und Rezensionen, die Ihnen bei der Suche helfen beste Kreissäge!

Die 5 meistverkauften Kreissägen dieser Woche


Schneller Überblick: Die 5 besten Kreissägen


Die besten Kreissägen

Black + Decker CD601 Kreissäge

Black + Decker CD601 Kreissäge

→ Siehe Preis

Die Handkreissäge Black + Decker CD601 ist eine der am häufigsten von Heimwerkern verwendeten. Es macht saubere Schnitte auf vielen Materialien. Es hat einen Motor mit einer Leistung von 1100 W und einer Drehzahl von 5000 U / min.

Seine Klinge misst 170 mm im Durchmesser mit 12 Zähnen. Seine Verzahnung begünstigt saubere Schnitte in bestimmten Materialien nicht. Seine Schnitttiefe von 55 mm mit einem Schnittwinkel von 90° ist für mehr Schnitteffizienz einstellbar. Seine Sohle ist um 45° neigbar, was seine Vielseitigkeit sowie schräge Schnitte begünstigt.

Der Sicherheitsschalter der Kreissäge verhindert unbeabsichtigtes Starten. Seine Vibrationen und Geräusche werden deutlich reduziert, was das Sägen für den Anwender angenehmer macht. Es hat eine Düse zum Absaugen von Staub und Sägemehl.

Leistungen

  • Preisgünstige Leistung
  • Geräuscharm und vibrationsarm
  • Geeignet für Anfänger
  • Schutzschalter
  • Schnitttiefeneinstellung bis 55 mm

Nachteile

  • Kaufen Sie ein Sägeblatt mit mehr Zähnen für die Endbearbeitung

 


Kreissäge Bosch PKS 55 A

Bosch Netzkreissäge - PKS 55 A (1200W, Lieferung mit Sägeblatt für Holz, Parallelanschlag, Kartonverpackung)

→ Siehe Preis

Die bei Hobby-Heimwerkern beliebte Handkreissäge PKS 55 A von Bosch ist ideal für kleine Heimwerker- und Renovierungsarbeiten wie Terrassen- oder Holzböden. Ob Holz oder andere Materialien, es können Standardschnitte, Gehrungsschnitte und Freihandschnitte ausgeführt werden.

Sein kompaktes Design, sein geringes Gewicht und seine ergonomischen Griffe erleichtern den längeren Einsatz. Es funktioniert mit Klingen mit Nenndurchmesser; Das Gerät wird außerdem mit einem Speedline Wood Messer geliefert, das für seine gute Qualität bekannt ist. Seine Schnitttiefe kann für präzise Schnitte bis zu 55 mm eingestellt werden.

Der Benutzerschutz wird durch das beidseitig bedienbare Schloss und eine Bedienabdeckung gewährleistet. Seine Clean System-Box sammelt Rückstände, damit sie die Arbeitsumgebung nicht verschmutzen.

Leistungen

  • Leistungsstarke 1200 Watt
  • Ergonomische Griffe
  • Kann Metall schneiden
  • Staubfänger
  • Ermöglicht Gehrungsschnitte

Nachteile

  • Kurzes Stromkabel
  • Keine Aufbewahrungsbox

 


Makita HS7601J Kreissäge

Makita HS7601J 68 mm Kreissäge in Makpac Blue

→ Siehe Preis

Es handelt sich um ein komplettes kabelgebundenes Kreissägenmodell, das mit einem Kunststoffkoffer für Aufbewahrung und Transport geliefert wird. Seine Leistung von 1200 W, seine Drehzahl von 5200 U/min und seine Tiefe von 66 mm sind echte Vorteile für schnelles und effizientes Arbeiten. Das Gerät ist verstellbar und rastet schnell ein.

Dank ihrer kompakten Abmessungen ist sie eine handliche Säge, auch wenn ihr Gewicht im Gebrauch etwas schwer ist (7 kg). Es ist immer noch mit rutschfesten Gummigriffen ausgestattet, die das Halten und Verwenden erleichtern. Es hat den bemerkenswerten Vorteil, dass es weniger laut ist als andere und während des Betriebs weniger vibriert.

Leistungen

  • Leistungsstarke 1200 Watt
  • Saubere Schnitte
  • Vorhandensein einer Schnittführung und eines Aufbewahrungskoffers
  • Reduzierte Geräusche und Vibrationen
  • Einstellung und Arretierung der Schnitttiefe bis 68 mm
  • Kommt mit einer Box

Nachteile

  • Relativ schwer (7kg)

 


Akku-Kreissäge Bosch Professional GKS 85

Bosch Professional Akku-Handkreissäge GKS 85 (2.200 W, Sägeblatt-Ø: 235 mm, Zubehörpaket)

→ Siehe Preis

Dieses Kreissägenmodell aus dem Profi-Sortiment von Bosch hat viel Power. Sie ist mit einem 2200-Watt-Motor und einer Schnitttiefe von 85 mm bei 90° und 65 mm bei 45° ausgestattet. Es kann zum Sägen von Sparren, Zapfen, Balken und anderen Materialien verwendet werden. Das Gerät wird für den professionellen Einsatz oder diejenigen empfohlen, die viel Heimwerker sind. Sein Sägeblatt ist widerstandsfähig und hat einen Durchmesser von 235 mm.

Auch wenn sie nicht die leichteste unter den Kreissägen ist, ist sie handlich und lässt sich zur einfachen und sicheren Führung mit zwei Händen greifen. Die Sägespäne werden seitlich ausgeworfen und der Turboblower räumt dank seiner Kraft die Schnittlinie für gute Sicht frei. Es ist schön. Dieses Kreissägenmodell verfügt über ein Führungssystem, das die Führungsschiene kombiniert, um ein präzises Sägen zu gewährleisten.

Leistungen

  • Robust und solide
  • Leistungsstarke 2200 Watt
  • Sehr gute Schnittqualität
  • Einfache Führung
  • Gebläse, wirft die Späne aus, um zu sehen, was wir schneiden

Nachteile

  • Relativ schwer (7,5 kg) aber normal, da größerer Motor
  • Laut

 


Handkreissäge Festool TS 55 REBQ Plus

Festool TS 55 REBQ-Plus-FS Handkreissäge

→ Siehe Preis

Es handelt sich um eine Tauchkreissäge, die als eines der besten Modelle der Marke Festool gilt. Sie hat eine Leistung von 1050 W, eine Leerlaufdrehzahl von 6500 U/min und kann Schnitte mit einer Dicke von 55 mm bei 90° und 43 mm bei 45° ausführen.

Für eine optimale Nutzung ist das Modell mit mehreren Features ausgestattet. Sein ultraflaches Gehäuse macht ihn flexibel genug für den wandnahen Einsatz, eine Rechteckverstellung mit Undercut-Funktion. Sein Führungsschuh gewährleistet die Ausführung der Arbeit in absoluter Sicherheit und ein einstellbares transparentes Sichtfenster für eine klare Sicht auf den Schnitt.

Im Lieferumfang enthalten sind Zubehör wie ein Standard-Sägeblatt, eine Führungsschiene für perfekte, ausrissfreie Schnitte, ein Splitterschutz und ein Festool Systainer-Koffer für den Transport.

Leistungen

  • Leistungsstark und robust
  • Leichtgewicht nur 4,5 kg
  • Flaches Gehäuse
  • Führungsschiene
  • Kann Rückstände aufsaugen
  • Komplettpaket

Nachteile

  • sehr geehrter

 

Vollständige Anleitung: Wie wählt man eine Kreissäge aus?

Wenn die Stichsäge nicht mehr ausreicht, brauchen Sie eine Kreissäge.

Sie ist leistungsstärker und ermöglicht Schnitte auf dickeren Materialien, während sie gleichzeitig ein sauberes und präzises Ergebnis liefert.

Die Kreissäge wird für mehrere Zwecke verwendet, sie wird zum Schneiden oder Schneiden verschiedener Formen an Holz-, Kunststoff-, Metall- oder Mauerwerksstücken verwendet.

Warum eine Kreissäge kaufen?

Einer der Hauptgründe für den Kauf einer Kreissäge ist ihre Wendigkeit. Hinzu kommt die einfache Handhabung und die damit verbundene Zeitersparnis.

Wie wählt man eine Kreissäge aus?

Um effektiv zu sein, muss die Wahl der Kreissäge den Verwendungszweck, ihre Verwendungshäufigkeit und die folgenden Auswahlkriterien berücksichtigen:

Die besten Kreissägen

  • Leistung: Je stärker es ist, desto tiefer kann es schneiden und hat einen sauberen Schnitt.
  • Verkabelt oder drahtlos: Kabellos besser zu verwalten, aber weniger Akkulaufzeit als kabelgebunden.
  • Gewicht (Minisäge?): Es gibt Einhand-Minisägen und Handkreissägen in Standardgröße.
  • Die Schnitttiefe
  • Das Sägeblatt: Manche eignen sich für Holz, andere für Metalle
  • Sicherheit: Eine Kreissäge ist potenziell gefährlich, wählen Sie ein Modell, dessen Klinge einziehbar ist, um die Klinge zu umwickeln, wenn sie nicht mit dem zu schneidenden Material in Kontakt kommt.
  • Die Option Reststoffverwertung: praktisch für Arbeiten auf einer sauberen Baustelle

Was kostet eine Kreissäge?

Der Preis einer Kreissäge variiert je nach Typ, aber auch nach Leistung. Die Marke ist auch ein Kriterium, das auf das Budget einer Kreissäge anspielt. Es ist möglich, Kreissägen um 150 Euro zu finden.

Wie benutzt man eine Kreissäge?

Wenn Sie eine Kreissäge gekauft haben, muss die Verwendung keine Kopfschmerzen bereiten. Um dies zu tun:

  • Zeichnen Sie die Schnittlinie
  • Legen Sie das Sägeblatt außerhalb des Werkstücks und auf die Schnittfuge
  • Schalten Sie die Säge ein und beginnen Sie mit dem Schnitt, indem Sie der zuvor markierten Linie folgen.

Welche Marke für eine Kreissäge?

Um Ihre Kreissäge voll auszunutzen, sollten Sie nicht nur die Funktionen, sondern auch die Marke berücksichtigen. Die besten Kreissägenmarken auf dem Markt sind:

  • Bosch
  • DeWalt
  • Black&Decker
  • Leben heften
  • Makita.

Welches Zubehör für eine Kreissäge?

Um Ihre Kreissäge richtig zu verwenden, müssen Sie eine Reihe von Zubehörteilen erwerben, darunter:

  • Ein Staubsauger (für Rückstände)
  • Eine Berufsregel
  • Eine Führungsschiene
  • Schutzbrille und Handschuhe

Obwohl diese Liste nicht vollständig ist, gibt sie einen Überblick darüber, was Sie benötigen. Einige dieser Zubehörteile sind nicht unbedingt erforderlich, ermöglichen jedoch eine vollständigere Verwendung.

Was sind die Unterschiede zwischen einer Kreissäge und einer Tauchsäge?

Die Handkreissäge erlaubt zwar einen etwas tieferen Schnitt als andere Modelle ihrer Familie, ähnelt aber nicht der Tauchsäge.

Der Unterschied besteht darin, dass eine Kreissäge den Schnitt zwangsläufig an einer Kante beginnt, wohingegen eine Tauchsäge einen Schnitt direkt in der Mitte einer Platte beginnen kann, um beispielsweise eine Spülenöffnung in eine Arbeitsplatte zu bohren.

de_DE