Die besten Elektro-Rasenmäher

Die 5 (wirklich) besten Elektromäher

Verwendungszweck: Zum Mähen des Rasens und Mähen des Grases für Gärten bis 1000 m2.

Ob zum Schneiden des Rasens oder zum Schneiden von leicht hohem Gras (bis 20 cm), kabelgebunden oder akkubetrieben, ein Elektromäher ist es das empfohlene Werkzeug für schöne, saubere Schnitte im Garten.

Es gibt viele Marken von Elektromähern und die Auswahl ist nicht einfach. Abhängig von Ihrem Budget und der beabsichtigten Verwendung finden Sie hier unsere Auswahl an Rezensionen und Rezensionen, die Ihnen bei der Suche helfen sollen bester elektromäher!

Die 3 meistverkauften Elektromäher dieser Woche


Schneller Überblick: Die 5 besten Elektromäher


Die besten Elektromäher

Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1030/1 Power 900W 3400240

→ Siehe Preis

Einhell GC-EM 1030 Elektro-Rasenmäher

Dieses Modell des Elektro-Rasenmähers der Marke Einhell kann von allen Familienmitgliedern verwendet werden. Sein unbedeutendes Gewicht ist einer dieser Vorzüge und bringt ein Plus an Wendigkeit. Sein Starten ist sicher und wird durch seinen Elektrostarter und seinen Sicherheitsschalter erleichtert.

Mit einer Leistung von 900 Watt kann er Rasen auf einer Fläche von weniger als 400 m2 mähen. Sein Gehäuse ist ziemlich widerstandsfähig und riskiert nicht, durch mögliche Stöße beschädigt zu werden.

Es ist effektiv beim Mähen und erfordert nicht viele Durchgänge, um Ihren Rasen von Unkraut zu befreien. Diese werden in einer 28 Liter Sammelbox gesammelt. Sein Reißschutz für das Stromkabel und sein zentralisiertes Gehäuse machen es einfach zu bedienen.

Leistungen

  • Einfaches Starten
  • Reißschutz für Stromkabel
  • Hervorragende Mähergebnisse
  • Leicht und handlich
  • Angemessener Preis

Nachteile

  • Schwache Radschlösser

 


Elektro-Rasenmäher AL-KO Comfort 40 E

AL-KO Comfort 40 E / 112858 Elektro-Rasenmäher

→ Siehe Preis

Der für seinen erschwinglichen Preis geschätzte Elektro-Rasenmäher AL-KO Comfort 40 E/112858 spricht dank dieser Eigenschaften mehr als einen Benutzer an. Er hat eine Leistung von 1400 Watt und kann Rasenflächen auf einer Fläche von 600 m2 effizient mähen.

Mit seinen 40 cm Schnittbreite reduziert er die Anzahl der Mähdurchgänge und sammelt das Schnittgut in einer 43-Liter-Auffangbox. Während des Gebrauchs können Sie den Lenker in der Höhe verstellen, um eine bequeme Arbeitsposition einzunehmen.

Sowie Schnitthöhe in 8 verschiedenen Positionen entsprechend verschiedenen Schneidanforderungen. Außerdem haben Sie die freie Wahl zwischen 3 verschiedenen Sammelmodi: Mulchen, Box und „kein Sammeln“.

Leistungen

  • Schnitthöhenverstellung
  • Attraktives Design
  • Einfachheit der Montage
  • Mulchfunktion
  • Leichtes Entleeren des Tanks

Nachteile

  • Radnaben aus Kunststoff

 


Gardena PowerMax 1400 Elektro-Rasenmäher

Gardena PowerMax 1400/34 Elektro-Rasenmäher: Rasenmäher bis 400 m², 34 cm Schnittbreite, 40 l Fassungsvermögen, 20-60 mm Schnitthöhe, klappbarer Holm, ergonomischer Handgriff (5034-20)

→ Siehe Preis

Der Elektro-Rasenmäher Gardena PowerMax 1400/34 5034-20 ist die ideale Wahl für mittelgroße Rasenflächen. Er hat eine Leistung von 1400 W und eine Schnittlänge von 34 cm, er kann eine Rasenfläche von bis zu 400 m2 schneiden.

Dank seiner QuickFit-Funktion können Sie die Schnitthöhe in 10 Positionen zwischen 20 und 60 mm einstellen. Sein ergonomischer ErgoTec-Griff ermöglicht Ihnen ein angenehmes Arbeiten.

Er erleichtert den Einsatz in allen Arbeitspositionen und schützt Ihre Hände vor Ermüdung. Dank der Führung am Gehäuse können Sie das Gras entlang der Mauern und an den Rändern Ihres Gartens einfach trimmen. Er ist mit einem Cut & Collect (CNC)-System ausgestattet, das die Luftzirkulation und die optimale Position des Behälters gewährleistet, damit mehr Abfall gesammelt wird.

Leistungen

  • Leistungsstarker Motor
  • Einstellbare Schnitthöhe
  • Komfort im Gebrauch
  • Ergonomische Griffe
  • Zusatzfunktionen

Nachteile

  • Schwierigkeiten beim Zusammenbau

 


Bosch AdvancedRotak 750 Rasenmäher mit Kabel

Bosch Rasenmäher AdvancedRotak 750 (1700 Watt, Schnittbreite: 44 cm, Mäht bis zu 750 m², im Karton)

→ Siehe Preis

Mit einem 1700-Watt-Motor und einem 45-cm-Messer ist der kabelgebundene Rasenmäher AdvencedRotak 750 leistungsstark genug, um für die Dauer einer Mähsitzung auf einer Fläche von 750 m2 effizient zu arbeiten. Seine Auffangschale kann Mähabfälle bis zu 50 l aufnehmen.

Im Vergleich zu herkömmlichen Mähern ist dieses Modell der Marke Bosch dank der ProSilence-Technologie, mit der es ausgestattet ist, eher leise. Für absoluten Komfort während des Gebrauchs bietet Ihnen das ErgoSlide-System des Geräts die Möglichkeit, die Größe des Lenkers an Ihre Körpergröße anzupassen. Immer für den Komfort der Benutzer hat der Hersteller Optionen in das Gerät integriert, wie z. B.: den Höhenverstellknopf, das Blattsammelmesser und die Grasführung.

Leistungen

  • Kraftvoll und diskret
  • Mähkomfort
  • Grasfangkorb mit großem Fassungsvermögen
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ErgoSlide-System

Nachteile

  • Das Gewicht
  • Minderwertige Kunststoffqualität

 


Black + Decker LM2000-QS Rasenmäher mit Kabel

BLACK+DECKER LM2000-QS Kabelgebundener Rasenmäher – 7 einstellbare Höhen von 30 bis 100 mm – Ideal für mehr als 600 m² – 50 l Füllbehälter – 2000 W Klappgriff, Orange, 48 cm

→ Siehe Preis

Der kabelgebundene Rasenmäher Black + Decker LM2000-QS ist ein Meisterstück einer Benchmark-Marke und kann Gras in einem Umkreis von 600 m2 mähen. Er hat eine Leistung von 2000 Watt und hat einen Griff, der sich in 7 Stufen verstellen lässt. So können Sie die Schnitthöhe wählen, die zu Ihnen passt.

Der Mähabfall landet in einem 50-Liter-Sammelbehälter, der über ein System verfügt, das das Gras komprimiert, um Platz für zusätzlichen Abfall zu schaffen. Der Lenker des Geräts erleichtert seine Griffigkeit und Manövrierfähigkeit.

Dieser Mäher entfernt auch hohes nasses Gras und Unkraut am Rand Ihres Gartens. Seine Kabelführung ermöglicht es Ihnen, das Netzkabel richtig zu verwalten.

Leistungen

  • Vorhandensein einer Kabelführung
  • Einfache Aufbewahrung
  • Einfaches Schneiden
  • Einfache Handhabung
  • Graskompressionssystem im Tank

Nachteile

  • Relativ laut

 

Kaufberatung: So wählen Sie einen Rasenmäher aus

Ein Rasenmäher ist unerlässlich, um den Rasen oder eine Fläche auf der Höhe eines Fußballfeldes zu pflegen. Es ist eine Investition, die es Amateuren und Gartenprofis ermöglicht, über Mähgeräte zu verfügen, mit denen sie arbeiten können.

Warum einen elektrischen Rasenmäher wählen?

Es gibt viele Gründe, einen Elektro-Rasenmäher zu kaufen, aber die wichtigsten sind:

  • Das Fehlen von Verschmutzung
  • Wendigkeit
  • Leichtigkeit im Vergleich zu einem thermischen Mäher
  • Der Preis
  • Die Modellvielfalt.

Was kostet ein Elektro Rasenmäher?

Der Preis eines Elektro-Rasenmähers hängt von der Art ab, um die es sich handelt. Für einen handelsüblichen Elektro-Rasenmäher variiert der Preis zwischen 50 und 300 Euro. Die Anschaffung eines Akku-Elektro-Rasenmähers kostet zwischen 400 und 600 Euro. Die Anschaffung eines selbstfahrenden Elektro-Rasenmähers erfordert ein Budget von 300 bis 500 Euro.

Wie wählt man einen elektrischen Rasenmäher aus?

Die besten Elektro-Rasenmäher

Um unter der Vielzahl der auf dem Markt angebotenen Modelle eine optimale Wahl zu treffen, können Sie von Kaufkriterien ausgehen wie:

  • Die Größe und Neigung des Landes
  • Die Art des Mähers (elektrisch für Gärten von weniger als 1000 m2) und darüber hinaus thermisch.
  • Wartung (Thermik erfordert es)
  • Die Kapazität des Grasfangkorbs
  • Schnittbreite (je breiter das Messer, desto schneller mähen Sie)
  • Schnitthöhenverstellung
  • Geräuschpegel (elektrisch ist leiser)
  • Sicherheit

Beliebte Marken von Elektro-Rasenmähern?

Mehrere Marken bieten Modelle von Rasenmähern an. Davon sind hier die beliebtesten.

Bosch

Es nimmt einen Platz der Wahl auf dem Markt der Gartengeräte und Elektrowerkzeuge ein. Diese Rasenmähermodelle sind bekannt für ihre Leistung, ihren großen Fangkorb und ihre variable Schnitthöhe.

Schwarz+Decker

Es hat mehrere Elektrowerkzeuge entwickelt und bietet mehrere Modelle von Rasenmähern an. Diese unterscheiden sich in ihren Eigenschaften voneinander.

alpin

Die Produkte der Marke Alpina sind für ihre Wirksamkeit und Ästhetik bekannt und bei Gärtnern beliebt. Seine Rasenmähermodelle können Flächen von 300 bis 900 m2 abdecken und sind mit einer großen Fangbox ausgestattet.

Gröden

Die Marke bietet Garten- und Grünflächenpflegegeräte an mehreren Verkaufsstellen an. Wie die anderen angebotenen Geräte sind auch die Rasenmäher-Modelle mit neuen Technologien ausgestattet.

Unverzichtbares Accessoire

Bei einem kabelgebundenen Mäher muss der Kauf eines Verlängerungskabels eingeplant werden. Ich empfehle mindestens 20 Meter oder sogar mehr auf die Gefahr hin, nicht alle Bereiche des Gartens erreichen zu können. Am besten eine Verlängerung ohne Erde nehmen! Dadurch ist das Verlängerungskabel während des Mähens leichter zu bewegen und mehr Elektromäher benötigen es nicht. Der einzige Nachteil ist, dass Sie mit diesem Verlängerungskabel bestimmte andere Werkzeuge nicht anschließen können. Wenn Sie also ein vielseitiges möchten, nehmen Sie eines mit Erde wie unten.

de_DE